Tierärzte Herzogstraße

Zahnröntgen (digitales Dentalröntgen)

...nächste kardiologische Sprechstunde bei Frau Dr. Finkenstädt am 19.10.2020...

Durch das digitales Zahnröntgen (Dentalröntgen) können wir die Zahnwurzeln beurteilen. Insbesondere bei Katzen, die häufig an der äußerst schmerzhaften Zahnerkrankung FORL (Feline odontoclastic resorptive lesion) leiden, können erkrankte Zähne am besten durch intraorale Röntgenaufnahmen diagnostiziert werden, da sich die Läsionen an den Zahnwurzeln befinden. Aber auch bei anderen Tierearten erhalten wir wertvolle Informationen über den Zustand der Zahnwurzeln - oft eine Entscheidungshilfe, ob ein Zahn gezogen werden muß oder nicht.

Die im Röntgen angefertigten Bilder werden direkt in der Kartei Ihres Tieres hinterlegt, wodurch sie für immer archiviert und jeder Zeit wieder aufgerufen werden können. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen auch gerne eine CD mit den Bildern für Zuhause bzw. für Ihren Haustierarzt.