Tierärzte Herzogstraße

Sarah Rübsam

Nächste kardiologische Sprechstunde bei Frau Dr. Finkenstädt am 11.02.2019

Beruf, Zusatzausbildung und Qualifikationen

Tiermedizinische Fachangestellte

Zertifizierte Fachberaterin für Tierernährung

Aufgabenbereiche

Anästhesie/Narkoseüberwachung, Anmeldung, Poliklinik, Labor, spezielle Futterberatung/Erstellung von Diätplänen, Beratung Parasitenprophylaxe, Betreuung stationärer Patienten

Ausbildung und beruflicher Werdegang

2007-2008
Praktika in einer Tierärztlichen Praxis in Düsseldorf

2008-2011
Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten in einer Tierärztlichen Praxis in Düsseldorf

2011-2012
Tiermedizinische Fachangestellte in einer Tierarztpraxis in Düsseldorf

2012-2015
Tiermedizinische Fachangestellte in einer renommierten Tierklinik in Düsseldorf mit Schwerpunkt Anästhesie/Narkoseüberwachung

Seit April 2015
Tiermedizinische Fachangestellte in der Tierarztpraxis Herzogstraße in Düsseldorf

2016
Zertifizierte Fachberaterin für Tierernährung

2016-2018 (laufend)
Zusatzausbildung zur zertifizierten Physiotherapeutin beim Kleintier in der Akademie für Tiernaturheilkunde

Fortbildungen

2011
Erwerb der erforderlichen Kenntnisse im Strahlenschutz für Tiermedizinische Fachangestellte; Kempen
Reisekrankheiten (Vektorübertragene Krankheiten bei Hund & Katze, Therapie und Prävention/Prophylaxe, Mikroskopieren, allgemein Informationen zu Reisekrankheiten) (Laboklin); Münster

2013
CT-Seminar für Tiermedizinische Fachangestellte (Scil); Viernheim

2013-2014
Interen Fortbildungen im Bereich Anästhesie/Narkoseüberwachung; Düsseldorf

2014
"Wenn's im Kopf nicht richtig läuft...." - Assistenz bei der Diagnostik und Therapie von Erkrankungen im Kopfbereich von Hund und Katze (Nasenausfluß, Epilepsie, Augennotfälle, Zahnprobleme); Lüneburg

2015
Schmerzmanagement; Fernkolleg
Narkose; Fernkolleg
Aktuelle Themen in der Tierarztpraxis: Moderne Ernährung von Durchfallpatienten, Wie gehe ich diätetisch bei mehrfach erkrankten Hunden und Katzen vor?, Was muß man beim BARFEN beachten und welche Laboruntersuchungen sollten bei dieser Fütterungsart durchgeführt werden?, Anästhesie: Überwachung, apparatives Monitoring, Vermeidung von Komplikationen; Köln
Parodontalerkrankungen bei Hund und Katze; DGT-Workshop; Wuppertal

2016
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz (Röntgenaktualisierungskurs); Düsseldorf
Labordiagnostik: Präanalytik und Hämatologie (Laboklin); Düsseldorf
Labordiagnostik: Urinuntersuchung (Laboklin); Düsseldorf
Labordiagnostik: Endoparasiten (Laboklin); Düsseldorf
Labordiagnostik: Ektoparasiten (Laboklin); Düsseldorf
Offensichtliches & Verborgenes - parasitologische Herausforderungen für die VMTA in der Kleintierpraxis (Dermatologie und Parasitologie); Köln
Seminarreihe für die Ausbildung zur zertifizierten Fachberaterin für Tierernährung, Köln

2017
Friss oder stirb - Ernährung von Intensivpatienten (Laboklin); Duisburg

2016-2018
Zweijährige Zusatzausbildung zur zertifizierten Physiotherapeutin beim Kleintier; Akademie für Tiernaturheilkunde (Infos unter Tierphysiotherapieausbildung)

2018
Ohrgesundheit bei Hund und Katze (Dechra); Düsseldorf